Schlagwort: Schreck

Vielleicht bekommt ihr wenigstens etwas Geld erstattet

Wenn ihr Euch von dem Schreck erholt habt, könnt ihr zuhause einmal in aller Ruhe Revue passieren lassen, was tatsächlich alles entwendet wurde und dann mal in Euren Versicherungsunterlagen nachsehen, ob nicht vielleicht die ein oder andere Versicherung einen derartigen Diebstahl übernimmt.

In Frage käme hier beispielsweise:

Die Hausratversicherung
Die ADAC-Karte
Die Mastercard Gold

Viel Glück !:p

Werbeanzeigen