Positives

Da gibts nicht viel.
Die Stadt Catania ist tatsächlich alt, hat ein umwerfend klassisches Reissbrett-Straßensystem und sehr sehr beeindruckende Bauten.

Das historische Zentrum bietet viel Leben, zumeist nette Menschen und im Kultviertel rund um die Via Bodoni gibt es auch zahlreiche Kneipen, Cafés und Restaurants und auch wirklich authentische Trattorias, wo man sehr gut für „kleines“ Geld essen kann. Unweit von der Via Bodoni gibt es Supermärkte, Banken, Sporthäuser, Parfümerien, also all das, was man in einer Großstadt sucht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s